top of page
  • AutorenbildStefan Wörner

Neue Partnerschaft: emons und guidable

Neue Partnerschaft für digitale Erlebnisse: Emons Verlag und guidable verwandeln

„111 Orte“-Reihe in interaktive Audiotouren


Der Emons Verlag und die innovative Audiotouren-App guidable freuen sich, eine

strategische Partnerschaft bekannt zu geben. Die Kooperation wird die „111 Orte“-Bücher in

spannende digitale Touren verwandeln, die ab 11.6.2024 über die guidable-App verfügbar

sein werden.


Die „111 Orte“-Reihe erfreut sich seit dem Start im Jahr 2008 großer Beliebtheit und inspiriert

Leser:innen und Reisende, verborgene Schätze, versteckte Kleinode und weniger bekannte

Sehenswürdigkeiten auf der ganzen Welt zu entdecken. Durch die Zusammenarbeit mit

guidable werden diese Inhalte nun interaktiv und benutzerfreundlich erlebbar.

„Unsere „111er“ Buchreihe hat vielen Menschen gezeigt, dass es selbst in Vertrautem immer

wieder Neues zu entdecken gibt“, sagt Franziska Emons-Hausen, Geschäftsführerin des

Emons Verlags.


Die Partnerschaft beinhaltet unter anderem die Etablierung einer neuen digitalen „11 Orte”-

Reihe, die auf kürzeren Spaziergängen aufbaut und dabei Inhalte aus unterschiedlichen

Büchern kombiniert. Die guidable-App bietet Nutzer:innen somit die Möglichkeit, interessante

Orte jederzeit im eigenen Tempo zu erkunden. Neben Spaziergängen wird es auch spezielle

Touren für die Autofahrt geben. Der Preis ist flexibel: Nutzer:innen können mit einem Tages-,

Wochen- oder Jahresticket Inhalte uneingeschränkt erleben.


„Wir sind begeistert über die Partnerschaft mit dem Emons Verlag“, kommentiert Stefan

Wörner, CEO von guidable. „Die ‚111 Orte‘-Reihe bietet eine Fülle von Geschichten und

Informationen, die perfekt zu unserem Konzept passen. Gemeinsam schaffen wir eine

Brücke zwischen gedruckter Literatur und moderner Technologie.“

"Durch den Synergieeffekt können wir die Leserschaft des Verlags auf eine neue

dynamische Art und Weise begleiten und die Inhalte einem noch breiteren Publikum

zugänglich machen. Die Audio-Touren bieten nicht nur informativen Mehrwert, sondern auch

eine unterhaltsame und immersive Erfahrung, die über die bloße Lektüre hinausgeht,"

ergänzt Bernhard Scholz, Co-Founder von guidable.

Die ersten Touren sind ab dem 11. Juni 2024 in der guidable-App verfügbar und decken die

zehn Austragungsorte der bevorstehenden Fußball-Europameisterschaft ab, wie Berlin, Köln

und München. Weitere Städte und internationale Ziele werden in den kommenden Wochen

und Monaten hinzugefügt.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Webseiten des Emons Verlags und von

guidable oder laden Sie die guidable-App direkt aus Ihrem App Store herunter.



0 Ansichten0 Kommentare

Commentaires


Les commentaires ont été désactivés.
bottom of page